AGB & Teilnahmebedingungen

ac­tion­boot.de – AGB, Teil­nah­me­be­din­gun­gen & Er­klä­run­gen

Das ac­tion­boot.de Team und von ihm be­auf­trag­te und au­to­ri­sier­te Per­so­nen über­neh­men ge­gen­über Was­ser­s­ki­läu­fern, Boots­gäs­ten, Event­gäs­ten, Be­gleit­per­so­nen und sons­ti­gen Teil­neh­mern kei­ne Haf­tung für Schä­den, ins­be­son­de­re Sach-​ und Ver­mö­gens­schä­den auf­grund ei­ner fahr­läs­si­gen Pflicht­ver­let­zung.

Die Teil­nah­me am Un­ter­richt und am Rah­men­pro­gramm auf dem Was­ser und an Land so­wie an Grup­pen­ver­an­stal­tun­gen an Bord so­wie wei­te­re durch ac­tion­boot.de ein­ge­setz­te Fahr­zeu­ge er­folgt hin­sicht­lich des ei­ge­nen Ver­hal­tens der Teil­neh­mer auf ei­ge­ne Ge­fahr. Sie tra­gen ins­be­son­de­re auch die mit der Sport­art und der Nut­zung der Sport­an­la­ge und –ge­rä­te ver­bun­de­nen Ri­si­ken auf­grund ei­ge­nen Ver­hal­tens aus­schließ­lich selbst.

Mit sei­ner Un­ter­schrift be­stä­tigt der Teil­neh­mer, dass er den An­for­de­run­gen für die Aus­übung der ac­tion­boot Fahr­ten ge­recht wird und dass in sei­ner Per­son und Ge­sund­heit kei­ne Hin­de­rungs­grün­de vor­lie­gen, die der Aus­übung ent­ge­gen­ste­hen könn­ten. Vor­aus­ge­setzt wird ei­ne durch­schnitt­li­che kör­per­li­che Fit­ness, da die Aus­übung der ac­tion­boot Fahr­ten ei­ne psy­chi­sche und phy­si­sche Be­las­tung mit sich bringt; ähn­lich der Be­las­tung beim Rei­ten oder Mo­tor­rad Fah­ren. Teil­neh­mer mit Schwan­ger­schaft, Blut­hoch­druck, Herz­be­schwer­den, er­höh­tes Ri­si­ko im Herz-​Kreis­lauf-​Sys­tem, Schä­den und/oder Über­emp­find­lich­keit am Be­we­gungs-​ und Stützap­pa­rat soll­ten vor der Fahrt Ih­ren Arzt kon­sul­tie­ren. Für ab­han­den ge­kom­me­ne oder be­schä­dig­te Wert­ge­gen­stän­de, Uh­ren, Schmuck­stü­cke, Bril­len u. dgl. Kann kei­ne Haf­tung über­nom­men wer­den.

Zwi­schen den Ver­trags­part­nern wird aus­drück­lich und un­wi­der­ruf­lich je­de Haf­tung für Vor­fäl­le wäh­rend oder nach der Fahrt aus­ge­schlos­sen, die sich aus dem Ge­sund­heits­zu­stand des Teil­neh­mers ab­lei­ten las­sen bzw. des­sen Ge­sund­heit be­tref­fen. Die in die­sem Ver­trag ver­ein­bar­ten Haf­tungs­aus­schlüs­se be­tref­fen nicht nur An­sprü­che ge­gen­über den Ver­an­stal­tern, son­dern auch ge­gen­über An­ge­stell­ten und Hel­fern des Ver­an­stal­ters.

Al­le Teil­neh­mer ver­pflich­ten sich den An­wei­sun­gen des Per­so­nals und be­auf­trag­ter und au­to­ri­sier­ter Per­so­nen ins­be­son­de­re auf den Boo­ten je­der­zeit un­ver­züg­lich Fol­ge zu leis­ten. Wie­der­hol­te oder schwer­wie­gen­de Ver­let­zun­gen die­ser Pflicht kön­nen zum so­for­ti­gen Aus­schluss von der je­wei­li­gen Ver­an­stal­tung füh­ren und be­rech­ti­gen nicht zur Rück­er­stat­tung des Kauf­prei­ses. Evtl. Mehr­kos­ten, die durch Pflicht­ver­let­zung und Fol­gen ent­ste­hen trägt der Ver­ur­sa­cher.

Teil­neh­mer un­ter 18 Jah­ren sind in Be­glei­tung ei­nes Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten bzw. de­ren Voll­macht zur Teil­nah­me zu­ge­las­sen.

Der Teil­neh­mer be­stä­tig mit sei­ner Un­ter­schrift die An­wei­sun­gen und Be­din­gun­gen zur Durch­füh­rung der ac­tion­boot Fahr­ten ge­le­sen und voll­in­halt­lich ver­stan­den zu ha­ben. Der Teil­neh­mer schließt jeg­li­che zi­vil­recht­li­che Haf­tung des Ver­an­stal­ters für Schä­den, die ent­ste­hen, sei­hen die­se psy­chi­scher, phy­si­scher, ma­te­ri­el­ler oder ir­gend­ei­ner an­de­ren Na­tur de­zi­diert aus, weil dem Teil­neh­mer das Ri­si­ko voll­kom­men be­wusst ist.

Das ac­tion­boot wird un­ter Maß­ga­ben der BinSch-​Sport­boot­VermV ge­char­tert.

Die An­mie­tung er­folgt zu oben­ste­hen­den Be­din­gun­gen. Die ac­tion­boot.de GbR be­hält sich das Recht vor, auf­grund be­grün­de­ten tech­ni­schen De­fekts jeg­li­che Ver­an­stal­tung auch kurz­fris­tig ab­sa­gen zu kön­nen, oh­ne dass hier­aus ein Scha­dens­er­satz­an­spruch ent­steht.

Wenn nicht aus­drück­lich an­ge­zeigt, wer­den wäh­rend des Events vom Ver­an­stal­ter Bil­der ge­macht, die auf An­fra­ge ger­ne kos­ten­frei zur Ver­fü­gung ge­stellt wer­den. Mit Bu­chung / Teil­nah­me am der Ver­an­stal­tung wird der ac­tion­boot.de GbR das Recht an der Ver­wen­dung der Bil­der im Rah­men des In­ter­net­auf­trit­tes „ac­tion­boot.de“ aus­drück­lich ein­ge­räumt.

Jens R. Nim­mer­rich­ter

www.ac­tion­boot.de – info@​actionboot.​de

Stand der Be­din­gun­gen: 20.05.2015